www.aboutversilia.com/de - HOME |  SITEMAP 

Hotel ico
Ziel
Ankunft
Abreise
Bester Preis garantiert!

cinque terre


Cinque Terre, die fünf malerischen und verträumten Dörfer an der ligurischen Riviera befinden sich unweit der Grenze zur Toskana und der Stadt Genua.

Geologisch gesehen, entstand die Landschaft der Cinque Terre im Tertiär, ähnlich einem Faltengebirge, als die Felsen angehoben, zusammengeschoben und zugleich hohem Druck ausgesetzt wurden. Im Verlauf von Millionen von Jahren hat die Küste zwischen den beiden Extremen Punta Cavo di Montenero und Punta Mesco ihre heutige Gestalt angenommen. Cinque Terre Zwischen den steilen Hängen verbergen sich unzählige kleine, idyllische Buchten und Halbinseln, die meist nur über die See zu erreichen sind. Archeologische Funde, wie Schmuck oder verzierte Muscheln, beweisen, dass die fünf Dörfer: Monterosso, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore schon sehr früh besiedelt wurden.

Im Laufe der Jahre ist es den Anwohnern gelungen auf den scharfen Felsen, auch "fasce" genannt, und steilen Hänge schmale Terassen anzulegen und somit diese launische Landschaft urbar zu machen. Sie bauten viele kleine Mauern, "muretti", und Stufen um das abfallende Land zu stützen. Die Studien von Naturforschern zeigen, dass die Bewohner der Cinque Terre über tausende von Jahre große Anstrengungen für den Bau und die Instandhaltung der "muretti" aufgebracht haben. Würde man die Trockenmauern zusammenzählen, so wären die Cinque Terre von einer 2 m hohen und 11.000 km langen Mauer umgeben, länger als die Chinesische Mauer. Vielleicht ist es genau diese jahrhundertelange, harte Arbeit der Landwirte und die salzige Gischt der See an stürmischen Tagen, die die Trauben so süß, die Oliven und Zitronen so schmackhaft machen.

Die alte "Strada Etrusca" (Etruskerstrasse) brachte der Region Wirtschaft und Handel, die "Repubblica di Genova" (Republik von Genua) brachte Isolation. Doch vielleicht ist es ganau jene Abgeschiedenheit, die es den Cinque Terre ermöglicht ihre natürliche und unberührte Schönheit zu bewahren.

Die Cinque Terre sind nicht ohne Grund heute Teil eines Naturschutzgebietes. Sie sind einzigartig und unverwechselbar schön.

© Copyright: About Versilia
www.aboutversilia.com/de - info@aboutversilia.com