www.aboutversilia.com/de - HOME |  SITEMAP 

Hotel ico
Ziel
Ankunft
Abreise
Bester Preis garantiert!

viareggio


Häuser im Stile Liberty an der Promenade von Viareggio

Caffè Margherita sul lungomare di Viareggio

Viareggio - der Name kommt aus dem Lateinischen "Via Regis" (wörtlich "Straße des Königs"), der Name einer Straße, die immer noch existiert und im Mittelalter entlang der Küste erbaut wurde. Die Stadt wurde im 16. Jahrhundert erbaut, da die Repubblik Lucca einen Hafen benötigte. Das Gebiet, in dem sich Viareggio erstreckt, gehörte eine Zeit zu Pisa und wurde von den Bewohnern wiedergekauft, die sich davon eine Basis für ihren Handel versprachen. 1601 wurde die Gemeinde Viareggio zu einem "freien Hafen" ernannt und wenig später auch zur Hauptstadt des Küstengebietes. Das Wahzeichen und das Herz von Viareggio stellt der Torre di Matilde, der Turm Mathildes, dar. Die ersten Badeanstalten wurden 1823 eröffnet und ziehen noch bis heute unendliche Mengen an Touristen an. Viele von ihnen gehören sogar zu historisch wichtigen Persönlichkeiten, wie die Poeten Pery B. Shelly. Lord Byron, Manzoni, Puccini e D'Annunzio.

Die Strandpromenade von Viareggio, Toscana

Lungomare di Viareggio e l'orologio

Mit seinen eleganten und aufregenden Lokalitäten direkt am Meer ist Viareggio ein sehr berühmtes Reiseziel für Touristen.
Es ist Zentrum der Treffpunkte, des Karnevals (der Carnevale di Viareggio wird von Januar bis Februar gefeiert, in der Zeit vor Ostern) und des nächtlichen Lebens der Versilia (ein wenig übertrieben könnte sogar gesagt werden, es ist das Herz des nächtlichen Lebens der Toskana im Allgemeinen), dank seiner prächtigen Trendlokale.
Definitiv bietet Viareggio nicht nur nächtliches Leben sondern auch blühendes Sommerleben, das ein breites Angebot für die ganze Familie von Anfang Mai bis Ende Oktober bietet.
Der Karneval ist nicht die einzige Veranstaltung in dieser Stadt, zum Beispiel können unter vielen anderen noch die Preisverleihung Viareggio für Literatur (zwischen Juni und Juli) sowie das Festival Puccini in der Nähe von Torre del Lago Puccini, wo der berühmte italienische Opernkomponist Giacomo Puccini eine Zeit seines Lebens verbrachte und zahlreiche seiner Werke komponierte, erwähnt werden.


Der Strand von Viareggio

Spiagge di Viareggio

In Viareggio gibt es viele Gebäude mit interessanter Architektur, wie der Palazzo Bernardini aus dem 18. Jahrhundert, in dem einige bekannte Adelige aus Lucca ihre Sommer verbrachten, und der Palazzo Bell'uomini, der durch den Aufenthalt des Papstes Pio VII berühmt wurde , bevor er als Gefangener von Napoleon III nach Frankreich gehen musste. Außerdem sind auch der Palazzo Paolina, zu Ehren von Paolina Bonaparte errichtet und heute Sitz von zwei Museen, und der Palazzo della Cittadella sehenswert.

© Copyright: About Versilia
www.aboutversilia.com/de - info@aboutversilia.com