www.aboutversilia.com/de - HOME |  SITEMAP 

Hotel ico
Ziel
Ankunft
Abreise
Bester Preis garantiert!

TORRE DEL LAGO


Der See Massaciuccoli in Torre del Lago Puccini

Torre del Lago: See Massaciuccoli

Photo by dilestar

Torre del Lago ist ein Städtchen, das zur Gemeinde von Viareggio gehört. Es zählt circa 11.000 Bewohner und hat seinen Namen von einigen Festungsanlagen, die nah am See Massaciuccoli emportauchen. Der große See ist ein einzigartiges Revier für Vögel und gehört zum Naturpark Magliarino-San Rossore.

Dieses ruhige Dorf ist als Geburtsstätte des berühmten italienischen Komponisten Giacomo Puccini, bekannt. Der Name "Puccini" ist kürzlich zu den Gründernamen der Stadt hinzugefügt worden, um den Komponisten zu ehren, der einen großen Teil seines Lebens hier verbracht hat und dessen größte Werke hier entstanden sind. Das Haus von Puccini (Villa Puccini) bietet eine wunderschöne Sicht auf den See und beherbergt die Überreste des Künstlers.
Besichtigungen in der Villa sind erlaubt, seitdem diese in den Mittelpunkt des Interesses für Liebhaber seiner Werke aus aller Welt gerückt ist. Der Respekt für das Talent und die Musik des Kompositoren wird auch durch Straßen, Bars und Restaurants gezeigt, die nach Personen aus seinen Opern benannt sind.
Außerdem wird zu seinen Ehren jedes Jahr im Sommer ein lyrisches Festival veranstaltet - das "Festival Puccini": In einem Freilufttheater, das nah am See errichtet wurde, werden die Opern des Künstlers zu neuem Leben erweckt.

Torre del Lago Puccini

Torre del Lago

Photo by dilestar

Marina di Torre del Lago (der Teil der Stadt, der am Meer gelegen ist) ist sehr berühmt für seine Strandlokalitäten, vor allem im Sommer. Dank der zahlreichen Restaurants und Diskotheken, des Strandes Lecciona - weltweit bekannt im Tourismus GLBT (im Kontext des Projekts Friendly Versilia)- wird es jedes Jahr von mehr als 100.000 homosexuellen Touristen besucht.
Torre del Lago ist mit dem Zug erreichbar, mit der Linie Rom-Genua, oder aber mit dem Auto, von Aurelia über die Straßen, die die Autobahnen A11 Florenz-Meer und A12 Sestri Levante-Livorno miteinander verbinden. Mit dem Flugzeug fliegt man den Flughafen Galileo Galilei in Pisa an (in ungefähr 15 km Entfernung) und per Boot über den benachbarten touristischen Hafen von Viareggio in 5 km Entfernung.

© Copyright: About Versilia
www.aboutversilia.com/de - info@aboutversilia.com