www.aboutversilia.com/de - HOME |  SITEMAP 

Hotel ico
Ziel
Ankunft
Abreise
Bester Preis garantiert!

stazzema


Am Hang der Apuanischen Alpen gelegen, liegt das Städtchen Stazzema mitten im Park der Apuanischen Alpen und nah am Fluß Serchio gelegen - eine perfekte Gegend für Ausflüge in die Berge und jede Beschäftigung auf den Felsen.
Stazzema unterscheidet sich von den anderen Städten der Versilia, da sie aus vielen kleinen, unter sich nicht verbundenen Dörfern besteht, und gleichzeitig aber die kleinste Hauptstadt der Versilia darstellt.
Ein Ort, der von künstlerischem Interesse sein könnte, ist die Romanische Pfarrkirche von Santa Maria Assunta (13. Jahrhundert), sowie das Musem des Widerstandes, das sich im Dorf Sant'Anna befindet. Auch der Torre dell'orologio (Torre Medicea oder auch deutsch "Turm der Uhr"), der 1739 erbaut wurde, und der Brunnen Fontana della Carraia, aus dem 16. Jahrhundert, sind sicherlich einen Besuch wert.

Vor allem das Dorf Sant'Anna von Stazzema ist traurigerweise sehr bekannt, da dort während des Zweites Weltkrieges ein Massaker an Zivilpersonen von den deutschen Soldaten verübt wurde, am 12. August 1944, bei dem 500 Personen getötet wurden. Viele Jahre später, im Februar 1970, wurde der Stadt eine Tapferkeitsmedaille in Gedenken an die Opfer der Gemeinde verliehen.
Die anderen Dörfer, die zur Gemeinde Stazzemas gehören, heißen: Pruno, Volegno, Cardoso, Pontestazzemese (Sitz des Rathauses), Mulina, Farnocchia, Ruosina, Gallena, Retignano, Levigliani, Terrinca, Armi und Palagnana.
Der Hauptbetrieb in dieser Gegend liegt im Abbau von Marmor, dank der vielen Grotten rund um Stazzema.

Unter den vielen Events in der Gegend, möchten wir besonders die traditionelle "Befanata", hervorheben, die am ersten Sonntag nach dem Dreikönigsfest stattfindet. An diesem Tag veranstalten einige Gruppen der Stadtbewohner eine Parade, die die Straßen der Gemeinde entlangzieht und dabei alte Volkslieder singt.

© Copyright: About Versilia
www.aboutversilia.com/de - info@aboutversilia.com